Jahresprogramm Naturschutzverein Arlesheim

NVA Jahresprogramm 2021-2022
NVA Jahresprogramm 2021-22.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.8 MB

32. Generalversammlung

Die diesjährige GV 2021 wird brieflich durchgeführt.

 

 

 

Exkursion Widenacker

Vor rund 20 Jahren wurde im Gebiet Widenacker mit Aufwertungsmassnahmen begonnen, um unserer Tier- und Pflanzenwelt mehr Lebensraum anzubieten.

 

Auch wenn der aufmerksame Beobachter auf den ersten Blick kaum Tierarten im Gebiet entdeckt, so ist dieser Lebensraum Kulturland bei genauerem Hinsehen ausserordentlich artenreich und bietet vielen Zugvogelarten Rast- oder Brutmöglichkeiten.

 

Wie wurde dabei vorgegangen?

Welche Arten haben davon profitiert und warum?

Worauf kommt es bei der Aufwertung eines derartigen Gebietes an?

Welche Probleme gab es bei der Realisierung dieses Projektes?

Welche Pflanzen- und Tierarten sind auf dem Widenacker anzutreffen?

 

Bei dieser Exkursion können wir mit Stephan Siegfried in den Lebensraum Kulturland eintauchen und den vielen Fragen auf den Grund gehen.

 

 

Wir treffen uns um 18 Uhr beim Weidenhof. Wir freuen uns auf viele interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

 

 

Montag 24. Mai 2021, 18-19.30 Uhr

Treffpunkt: Weidenhof im Tal

 

Festival der Natur

Engadinerschafe kennenlernen

 

Der Naturschutzverein Arlesheim freut sich über die einmalige Gelegenheit, von Anet Spengler mehr zu erfahren über die seltene Rasse der Engadinerschafe. Die Schafe weiden an verschiedenen noch existierenden Wiesen im Dorf. Anet Spengler wird uns viel erzählen und vor Ort direkten Einblick über Verhalten und Eigenheiten der Tiere geben. Ein Anlass für Gross und Klein. Diese Exkursion steht im Rahmen des „Festival der Natur“ von BirdLife Schweiz, wo schweizweit Veranstaltungen zu Naturthemen stattfinden.

Wir treffen uns am Samstag 29. Mai um 14:00 Uhr am Schalampyweg in Arlesheim beim Schafstall nahe der Trambarriere. Von dort aus gelangen wir in einem Spaziergang zur aktuellen Weide. Dauer des Anlasses: max. 3 Stunden. Er findet bei jeder Witterung statt.

 

Samstag 29. Mai, 14 Uhr

Treffpunkt: Schalampyweg in Arlesheim beim Schafstall

 

 

Clean up Day, Gemeinsame Birsputzete der Birsstadt-Gemeinden

Anschliessend wird ein einfaches Mittagessen offeriert.

 

Samstag 18. September, 9 bis 12 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz FC Arlesheim im Tal

 

 

Internationaler Zugvogeltag/EuroBirdwatch

Zusammen mit dem Natur-und Vogelschutzverein Dornach.

 

Sonntag 3. Oktober 2021

Treffpunkt: Auf dem Gempenplateau,
beim Räckholder, 8 bis 13 Uhr

 

27. Baselbieter Naturschutztag

Gross und Klein im Einsatz für die Natur.

 

Samstag 30. Oktober 2021

 

8 bis 12 Uhr, mit anschliessendem Mittagsimbiss. Treffpunkt: 8 Uhr beim Bachrechen eingangs
Ermitage

 

Foto Pixabay
Foto Pixabay

Vortragsabend

Vortrag von Christoph Vogel «Rabenvögel: Sozialverhalten, Brutbiologie, Ökologie».

 

Montag 22. November 2021

19:30 Uhr in der Trotte

 

Foto Pixabay
Foto Pixabay

Veranstaltungen ausserhalb des Programmes

 

Februar bis März

 

Überwachung des
Amphibienlaichzuges

In den ersten warmen Frühjahrsnächten
wandern die Amphibien zu den Laichgewässern.

 

Frontage der Bürgergemeinde Arlesheim

 

Samstage 20. März und 10. April 2021, 8 bis 12 Uhr

Treffpunkt Bachrechen, eingangs Ermitage.

 

 

 

Weitere Aktivitäten

Nistkastenkontrollen im Wald von Arlesheim (Winter), Wasservogelzählung (jeweils Mitte November und Mitte Januar).

Bei Interesse bitte per Kontaktformular oder e-mail nva@nvarlesheim.ch melden.

 

Der Naturschutzverein Arlesheim ist eine lokale
Sektion des Basellandschaftlichen Natur- und Vogelschutz­verbandes BNV und des Schweizer
Vogelschutzes SVS/BirdLife Schweiz. Wir engagieren uns für die Erhaltung und Wiederherstellung der
natürlichen Lebensräume für Flora und Fauna.

 

Mit einer Mitgliedschaft unterstützen Sie unsere
Anliegen und Projekte.
Einzelmitglied Jahresbeitrag CHF 35.—
Ehepaarmitglied Jahresbeitrag CHF 55.—

 

Mitglieder- und Spendenkonto
IBAN CH75 0076 9016 3102 0898 4

 

Beachten Sie auch die Hinweise im Wochenblatt.
Auch Nichtmitglieder sind an unsern Anlässen herzlich willkommen.

 

Das neue Jahresprogramm wird jeweils ein paar Wochen vor der Generalversammlung veröffentlicht.