Feierabendexkursion Petite Camargue
16. Mai 2022
Im Frühling können in der Petite Camargue (PCA) an einem Tag bis zu 100 Vogelarten beobachtet und entdeckt werden. Dieses wertvolle Kleinod bietet für Naturfreunde, Vogel- und Pflanzenliebhaber allerlei, welches dank engagierten Naturschützern in den 1970er Jahren, der sonst verbauten und ausgeräumten Landschaft entstanden ist. In der Mittleren Au wurde früher intensiver Maisanbau betrieben. Durch Ausbaggern von Altarmen des Rheins und durch die periodischen Überschwemmungen ist es...

Stunde der Gartenvögel 4.–8. Mai 2022: Wer singt vor dem Haus?
02. Mai 2022
Vom 4. bis am 8. Mai 2021 heisst es wieder: Feldstecher bereithalten und die Ohren spitzen! Machen auch Sie mit bei der "Stunde der Gartenvögel" und melden Sie uns Ihre Beobachtungen. Mit etwas Glück gewinnen Sie einen hochwertigen Feldstecher CL Companion 8x30 von Swarovski Optik im Wert von Fr. 1270.–!

Obstgarten – ein vielfältiger Lebensraum
24. April 2022
Am Frühlingsmarkt Arlesheim hat der Naturschutzverein Arlesheim NVA einen Stand zum Thema „Obstgarten – ein vielfältiger Lebensraum. Welche einheimische Eulenart lebt gerne in Obstgärten? Diese und andere spannende Fragen konnte man am Frühlingsmarktstand des Naturschutzvereins Arlesheim am Samstag, 30. April 2022 in einem Quiz zu beantworten versuchen (Antworten weiter unten). Auch sonst gab es Interessantes zum Thema OBSTGARTEN zu sehen. Obstgärten sind in unserer Gegend immer noch...

BirdLife-Jugendlager im Sommer 2022
24. April 2022
Diesen Sommer hat BirdLife Schweiz zwei Jugendlager geplant. Das Lager vom 18.-23. Juli 2022 ist für Kinder und Jugendliche von 10 bis 17 Jahren. Nebst spannenden Vogel- und Naturbeobachtungen kommen auch Spiel und Spass nicht zu kurz. Das Lager findet in der wunderbaren Bergwelt des Engadins statt! Das Lager vom 14.-19. August 2022 ist eine Expedition ins grösste Feuchtgebiet der Schweiz am Neuenburgersee! Dieses Lager ist für 12- bis 15jährige Jugendliche.

GV 2022 pandemiebedingt nochmals brieflich
19. Februar 2022
Alle plangen wir auf das Ende der Pandemie. Corona beeinflusst noch immer auch unser Vereinsleben. Deshalb hat der Vorstand beschlossen, auch die diesjährige GV nicht als Versammlung, sondern in Briefform durchzuführen, damit Sie über die wichtigen Traktanden trotzdem abstimmen können. Sobald wir alle Unterlagen beisammen haben, werden wir diese an alle unsere Mitglieder versenden und im Menü "Anlässe" unter "Generalversammlung" publizieren.