Wildes Vancouver: Naturfotografie in und um eine Millionenmetropole

Am Freitag 15. November 2019 um 19:30 veranstaltet der Naturschutzverein Arlesheim im Restaurant Sternen in Arlesheim einen spannenden Bildervortrag von Flurin Leugger, zu dem Sie herzlich eingeladen sind. Der Eintritt ist frei.

 

Der an nationalen sowie internationalen Wettbewerben prämierte Naturfotograf und Umweltnaturwissenschafts-Student Flurin Leugger aus Arlesheim hat ein halbes Jahr in Vancouver im Austauschsemester verbracht. Neben unvergesslichen Erlebnissen entstanden viele eindrückliche Bilder. Naturfotografie in einer Grossstadt: Was auf den ersten Moment nach einem Widerspruch klingt, ist in Realität ein kleines Paradies. Auf dem Zug in die Winterquartiere machen tausende Schneegänse rast und sorgen für ein Spektakel. Zahlreiche Sumpfohreulen können entlang der Feuchtgebiete beim Jagen beobachtet werden, während gleich daneben Kojote durch das Röhricht streifen. Der Nahrungsreichtum der durch das Spiel des Lichts oft besonders eindrücklichen Küstenabschnitte lockt Limikolen und Weisskopf-Seeadler an. Vor den Toren der Millionenmetropole leben Schwarzbären, etwas weiter gegen Norden warten Grizzlybären auf die laichenden Lachse.

 

Wir freuen uns auf faszinierende Bilder.

 

Naturschutzverein Arlesheim, Michael Frey

26. Oktober: Naturschutztag

Am Samstag 26. Oktober findet der Baselbieter Naturschutztag statt. Auch in Arlesheim werden wir an diesem Tag für die Natur arbeiten. Der Naturschutzverein Arlesheim organisiert einen Pflegeeinsatz im ehemaligen Steinbruch und im Widenacker, beides wertvolle Naturräume, welche regelmässige Pflege nötig haben, um ihren Wert zu erhalten. Der Vormittag bietet Jung und Alt, Familien und Naturliebhabern die Möglichkeit sich aktiv in der Natur zu betätigen. 

 

Treffpunkt: 8:00 Uhr beim Bachrechen, Eingangs Ermitage.

 

Ausrüstung: gute Schuhe und dem Wetter angepasst Kleidung ist empfohlen. Arbeitshandschuhe und Werkzeug wird zur Verfügung gestellt.

 

Verpflegung:

- Znüni (gestiftet Bürgergemeinde Arlesheim),

- Zmittag (offeriert von der Einwohnergemeinde Arlesheim) im Klubhaus des FC Arlesheim um 12:00 Uhr

- Dessert (gespendet von der Arlesheimer Jagdgesellschaft)

6. Oktober Zugvogeltag

Am Sonntag 6. Oktober findet zum 26. Mal der jährlich stattfindene Zugvogeltag (EuroBirdwatch) statt. Wir werden gemeinsam mit dem Natur- und Vogelschutzverein Dornach auf dem Gempen beim Räckholder mit einem Stand da sein und die ziehenden Vögel beobachten.

Alle Vogel- und Tierinteressierten bietet dieser Tag Gelegenheit sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, Fragen zu stellen und natürlich auch Vögel zu beobachten. Es werden Fernrohre für die Beobachtung zur Verfügung gestellt, damit auch weit entfernte Vögel "hautnah" erlebt werden können.

 

Wo: Im Räckholder auf dem Gempen, Beschildert von der Gempen Postautohaltestelle aus.

Wann: 6. Oktober, 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

Bei schlechtem Wetter (Nebel und Regen) findet der Anlass nicht statt.

 

26. Oktober: 25. Baselbieter Naturschutztag

ArlesheimerInnen, wie Nicht-ArlesheimerInnen und Naturfreunde sind eingeladen bei Pflegearbeiten rund um den Steinbruch und im Widenacker mitzuhelfen. Auch Kinder und Jugendliche, alle die mit anpacken mögen sind herzlich willkommen.

 

Treffpunkt: Bachrechen, eingangs Eremitage